Erste-Hilfe-Ausbildung

Erste Hilfe kann plötzlich und überall gefragt sein - nicht nur für den Rettungsschwimmer. Gerade die ersten Minuten nach dem Eintreten eines Notfalls sind oft entscheidend, noch bevor der Rettungsdienst am Ort des Geschehens eintrifft. Hier kann jeder helfen!

Bei unserem Erste-Hilfe-Kurs erfahren Sie, wie Sie bei Notfällen richtig helfen können. Dazu gehören einige theoretische Grundlagen; der Schwerpunkt unserer Ausbildung liegt jedoch in praktischen Beispielen und Übungen.

Die DLRG St. Peter ist anerkannte Ausbildungseinrichtung für Kurse in erster Hilfe nach §68 FeV (Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg).

Zielgruppe

  • Teilnehmer am Rettungsschwimmkurs Silber/Gold
  • DLRG-Aktive in Ausbildung und Wasserrettung
  • Führerschein-Bewerber (alle Klassen)
  • Übungsleiter in Sportvereinen
  • Betreuer von Kinder- und Jugendgruppen
  • alle interessierten Mitbürger

Inhalte eines Erste-Hilfe-Kurses

  • Notfälle erkennen und richtig handeln
  • Massnahmen bei lebensbedrohlichen Situationen (Bewusstlosigkeit, Schock)
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Anlegen von Verbänden
  • Hilfe bei Verkehrsunfällen
  • Massnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen, Stromunfällen, Unterkühlungen, Erfrierungen

Termine

Termine und weitere Informationen über unsere Rettungsschwimmkurse und Erste-Hilfe-Kurse finden Sie

Für Gruppen ab 8 Personen (Schulen, Schwimmvereine etc.) bieten wir auch gerne  separate Kurs an.

Unsere nächsten Kurse

Aktuell sind keine Seminare / Veranstaltungen / Tagungen vorhanden.

Weitere Informationen

Rainer Maier
Leiter Verwaltung 

Telefon
(07660) 91 999 10

E-Mail